Gemeinde Breitungen, OL Herrenbreitungen, Bereich Am Blumengrund/Kreuzgasse/Neue Reihe

 
Projektumfang: Straßenbau Am Blumengrund
Leistungszeitraum: 2011 - 2012
Auftraggeber: Gemeinde Breitungen

Projektbeschreibung:
Die Gemeinde Breitungen beabsichtigte mit den Kanal- und Trinkwasserleitungsbauarbeiten der GEWAS in der Straße Am Blumengrund, in der Kreuzgasse und in der Neuen Reihe in der Ortslage Herrenbreitungen den Straßenkörper grundhaft auszubauen. Bei den auszubauenden Straßenabschnitten der Straße Am Blumengrund handelt es sich um eine Wohnsammelstraße, die auf die Hauptverkehrsstraße Hauptstraße aufbindet. Bei den Straßenbauarbeiten handelte es sich um einen Ausbau im Bestand, lediglich die Straße Am Blumengrund wurde erweitert. Die bestehenden Straßenräume sollten jedoch weites gehend eingehalten werden. Die Straßenabschnitte waren auf Grund der Überalterung der Asphaltdecke, des gestiegenen Verkehrsaufkommens und einer unterbemessenen Entwässerungseinrichtung derart deformiert, dass die erforderliche Verkehrssicherheit nicht mehr gegeben war. Der Fußgängerverkehr war ebenfalls gefährdet. Die neue Fahrbahnbreite wurde auf 5,50 m festgelegt und die Fahrbahn wurde in Asphaltbauweise und teils als Pultprofil, teils als Dachprofil ausgeführt. Ebenso wurden die Gehweganlage, die Straßenentwässerung und die Straßenbeleuchtung erneuert.

Kenndaten: Straßenklasse „Wohnsammelstraße“ in Bauklasse IV

Asphaltbauweise in Pult- und Dachprofil auf einer Länge von 255 m

Erneuerung der Nebenanlagen

Anbindung der Straßenentwässerung an neuen bzw. bestehenden Regenwassersammler

Barrierefreiheit der Fußgängerbereiche trotz Straßenbeleuchtung gegeben
Leistungsumfang: Lph. 1-9 HOAI und örtliche Bauüberwachung
Am Blumengrund während der Bauphase
Anbindung einer Anliegerstraße
Am Blumengrund nach der Fertigstellung

Zurück